KG Rote Husaren Manheim 1975 e.V.

DANKE!!!!

Die Husaren sind von der überwältigenden Anzahl der Besucher bei den Husarenveranstaltungen im November 2016 tief beeindruckt und bedanken sich dafür herzlich. Das gibt der uns den Ansporn dazu, auch für das kommende Jahr Veranstaltungen für EUCH zu planen, denn bekanntlich ist nach der Veranstaltung vor der Veranstaltung und deshalb:

 

Bald ist es wieder soweit:

die Husaren feiern....

Mehr dazu in "Husarentermine"

Probetrainings für die Session 2017/2018:

Kinder- und Jugendtanzgruppe:

Die Probetrainings der Kinder- und Jugendtanzgruppe für die Session 2017/2018 finden statt:

am 26.04.2017, 03.05.2017 und 10.05.2017

in der Zeit von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr                              

in der Mehrzweckhalle Manheim (alt),                                           Germaniastraße, 50170 Kerpen-Manheim.

Infos über diese Probetrainings erhaltet ihr bei der Leiterin:

Marianne Schläger,  Telefon: 02274 2926 oder 0163 431 6588

Tanzgruppe:

1. Probetraining:

Dienstag 07. März 2017, 20.00 Uhr,                                  

Rathausstraße 5, 50169 Kerpen-Horrem

2. Probetraining:

Donnerstag, 09. März 2017, 20.00 Uhr,                 

Pestalozzistraße 42, 50171 Kerpen

Die Tanzgruppe der KG Rote Husaren Manheim 1975 e.V. sucht genau Dich!Du suchst eine Tanzgruppe mit viel Herz und bist Karnevalsjeck durch und durch? Du bist mindestens 16 Jahre jung und hast keine Angst vor der Bühne? Dann bist DU die Person, die sich melden sollte.

Übrigens:     

Erste Erfahrungen im Tanzsportbereich sind natürlich sinnvoll, aber kein Muss. Trau dich und melde dich bei uns!                                                       Alle Informationen und Anmeldeunterlagen gibt es bei unserer Tanzgruppenleitung Mona unter tanzgruppenleiter@kg-rote-husaren.de oder     0172 2179019.         

Wir freuen uns auf dich!       

Neues von den Ehrenhusaren:

Da zwischenzeitlich schon etwas Zeit verstrichen war, haben sich am 09. 12. 2015 die Ehrenhusaren der KG Rote Husaren Manheim 1975 e. V. versammelt, um auch in dieser Gruppierung wieder Aktivitäten zu starten.

Zunächst einmal wurde für diese Gruppierung auch eine Leitung gewählt:

Präsident der Ehrenhusaren ist nun Hans-Wilfried Bergmeister; sein Stellvertreter ist Michael Herrmann, der bis zu diesem Zeitpunkt die Ehrenhusaren kommissarisch geleitet hatte. Dafür gebührt ihm auch an dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön.

Weiterhin wurde eine aktuelle Liste der Ehrenhusaren erstellt. Unter der Rubrik "Die Aktiven" - "Ehrenhusaren" sind die Namen aufgeführt.

Die KG Rote Husaren Manheim 1975 e. V. freut sich über weitere Aktivitäten der Ehrenhusaren!!!

Weihnachtsfeier:

Alle Jahre wieder.....
traditionell fand am Samstag vor dem 1. Advent die Husaren-Weihnachtsfeier im festlich geschmückten Josefsheim in Elsdorf statt. Hier hat die "große" Husarenfamilie mal wieder so richtig bewiesen, dass sie eine "Familie" ist. 
Zu Anfang begrüßte der Vorstand  die Gäste. Danach wurde lecker gespeist.
Und dann war es auch schon weit:
Der Nikolaus hat die weite Reise vom Nordpol auf sich genommen und die Husaren besucht. Er las aus seinem Goldenen Buch und wusste viel über die Husaren zu berichten. Auch verteilte er eifrig Geschenke an alle; reihte sich dann noch in eine Polonaise ein, bevor er dann aber weiter musste.
Dazu wurden reichlich Schoko-Nikoläuse verteilt.

Noch zu erwähnen ist, dass jeder Gast im Saal ein Foto mit selbst gewähltem Motiv geschenkt bekommen hat, die von Raphael Fuhrmann fotografiert wurden und natürlich wieder sofort vor Ort verteilt wurden. So konnte sich jeder eine schöne Erinnerung an den Abend mit nach Hause nehmen.

Es bleibt nur danke zu sagen, an Alle, die  an dieser Feier teilgenommen haben. Die Verbundenheit aller Gruppierungen untereinander konnte man an diesem Abend wieder hautnah miterleben. Und sogar unsere Neu-Husaren aus Rödingen waren gekommen und wurden sofort in die "große Familie" herzlich aufgenommen.

Vielen Dank an alle Husaren!!!!

Es war uns eine Ehre, diese Weihnachtsfeier vorzubereiten.

Die Weihnachtselfen

                                                                              


Alle Jahre wieder.....
traditionell fand am Samstag vor dem 1. Advent die Husaren-Weihnachtsfeier im festlich geschmückten Josefsheim in Elsdorf statt. Hier hat die "große" Husarenfamilie mal wieder so richtig bewiesen, dass sie eine "Familie" ist. 
Zu Anfang begrüßte der Vorstand  die Gäste. Danach wurde lecker gespeist.
Und dann war es auch schon weit:
Der Nikolaus hat die weite Reise vom Nordpol auf sich genommen und die Husaren besucht. Er las aus seinem Goldenen Buch und wusste viel über die Husaren zu berichten. Auch verteilte er eifrig Geschenke an alle; reihte sich dann noch in eine Polonaise ein, bevor er dann aber weiter musste.
Dazu wurden reichlich Schoko-Nikoläuse verteilt.

Noch zu erwähnen ist, dass jeder Gast im Saal  ein Foto mit selbst gewähltem Motiv geschenkt bekommen hat, die von Raphael Fuhrmann fotografiert wurden und natürlich wieder sofort vor Ort verteilt wurden. So konnte sich jeder eine schöne Erinnerung an den Abend mit nach Hause nehmen.

Es bleibt nur danke zu sagen, an Alle, die  an dieser Feier teilgenommen haben. Die Verbundenheit aller Gruppierungen untereinander konnte man an diesem Abend wieder hautnah miterleben. Und sogar unsere Neu-Husaren aus Rödingen waren gekommen und wurden sofort in die "große Familie" herzlich aufgenommen.

Vielen Dank an alle Husaren!!!!

Es war uns eine Ehre, diese Weihnachtsfeier vorzubereiten.

Die Weihnachtselfen